Weitere Reduzierungen möglich

swb senkt Erdgas-Preis in Bremen

Als Reaktion auf den Bescheid der Bundesnetzagentur haben die Stadtwerke Bremen (swb) ihre Erdgaspreise in der Hansestadt gesenkt. Die von der Regulierungsbehörde verfügte Kürzung der Netznutzungsentgelte wird eins zu eins an die Kunden weitergegeben, so die swb.

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com

Bremen (red) - Die Netznutzungsentgelte für swb Vertrieb Bremen sinken dem bescheid zufolge bei Privatkunden um 0,28 Cent pro Kilowattstunde. Daher sinkt auch mit Wirkung vom 28. November 2006 der Preis für die Kilowattstunde Erdgas von 6,04 Cent brutto um 0,28 auf 5,76 Cent, also um 4,6 Prozent. Ein Durchschnittshaushalt mit einem Jahresverbrauch von 25.000 Kilowattstunden zahlt damit 70 Euro weniger im Jahr, rechnet der Versorger vor.

Der Netzbescheid für Strom in Bremen sowie die Netzbescheide für Erdgas und Strom in Bremerhaven stehen den Angaben zufolge noch aus.

Die swb Vertrieb Bremen hält eine weitere Senkung des Erdgaspreises zum Jahresbeginn 2007 für wahrscheinlich. Der maßgebliche Ölpreis ist in den letzten Monaten deutlich gefallen und auch die Prognosen gehen von weiterhin fallenden Ölpreisen bis Jahresende aus. Die erwartete Senkung in den Bezugskosten, gekoppelt mit der jetzt schon eingetretenen Senkung durch die Netznutzungsentgelte, dürfte die Mehrwertsteuererhöhung zum 1. Januar 2007 mehr als wettmachen.

Weiterführende Links