SWB Encordia senkt Preise

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com
Die SWB Enordia, vormals Stadtwerke Bremen, will ihre Strompreise schon bald erheblich senken - allerdings stehen weder der genaue Termin noch der Umfang der Senkung fest. Dies sagte SWB-Marketing-Leiter Bernhard Wies gegenüber der Tageszeitung (taz, Berlin).


Wie die taz in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, will die SWB Encordia Privatkunden künftig "intelligente Produkte" anbieten: Haushalte, in denen wenig Strom verbraucht wird, können besonders für den Abend und die Wochenenden auf Preissenkungen hoffen. Haushalte, in denen insgesamt wenig Strom verbraucht wird, sollen ebenfalls für ihre Sparsamkeit belohnt werden. Derweil die Preise derzeit bei 31,2 Pfennig pro Kilowattstunde liegen, spricht die taz von einer Senkung auf 29,5 Pfennig je Kilowattstunde zum 1. Oktober dieses Jahres. Beide Punkte - Tarifgestaltung und Zeitpunkt der Preissenkung - wurden vom Unternehmen allerdings nicht bestätigt.