Energiepreise

Strom wird teurer: Mindestens 74 Versorger erhöhen Preise

Während die Strompreise an den Börsen stetig sinken, verteuern bundesweit mindestens 74 Stromversorger in den kommenden drei Monaten ihre Tarife. Nur bei acht Versorgern wird der Strom billiger, wie aus einer Erhebung des Internetportals Verivox hervorgeht.

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com

Erfurt (ddp/sm) - Am kräftigsten langen dabei die Stadtwerke Amberg mit einem Plus von mehr als 16 Prozent zu, bei den Stadtwerken Torgau dagegen wird der Strom durch Einführung eines neuen Tarifs um neun Prozent billiger. Verglichen wurden jeweils die Preise der Grundversorger für Haushaltskunden bei einer Abnahme von 4000 Kilowattstunden.