Statistisches Bundesamt: Strompreis von Juni 1999 bis Januar 2000 um 8,5 Prozent gesunken

Stromtarife© Andre Bonn / Fotolia.com
Anders als der Bund der Energieverbraucher, der herausgefunden haben will, dass der Strompreis in Deutschland nicht gesunken sind, teilte Thomas Kremer vom Statistischen Bundesamt in Wiesbaden dem strom magazin auf Anfrage mit, dass die Strompreise im Zeitraum von Juni 1999 bis Januar 2000 um 8,5 Prozent gesunken sind. Dabei haben die Wiesbadener Statistiker neben dem Grundpreis auch Sondertarife in die Berechnung einfließen lassen. Preise von überregionalen, neuen Stromanbietern sind noch nicht beachtet worden.


Grundlage der Erhebungen des Statistischen Bundesamtes sind Daten aus 190 deutschen Kommunen. Der Strompreis findet dabei ebenso Beachtung wie weitere 700 Güter und Dienstleistungen. Mit diesen Daten werden die Preisentwicklungen ausgewertet und regelmäßig veröffentlicht, denn die Entwicklung der Preise für Konsumgüter macht sich an jedem Geldbeutel bemerkbar.