Gas für 1000 Haushalte

Städtische Werke Kassel bauen größte Biogasanlage Hessens

Die größte Biogasanlage Hessens entsteht derzeit in Homberg (Efze) als ein Gemeinschaftsprojekt der nordhessischen Partner Städtische Werke AG aus Kassel, dem der Kreisbauernverband Schwalm-Eder, dem Maschinenring Schwalm-Eder sowie 20 Landwirten aus der Region.

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com

Kassel (sm) - Ab August 2009 werden rund 1.000 Haushalte mit Gas aus nachwachsenden Rohstoffen versorgt. Für die Anlage liefern über 40 Landwirte den nötigen Rohstoff – rund 25.000 Tonnen Mais, Ganzpflanzensilage und Grasschnitt sowie 11.000 Kubikmeter Gülle.

Die 6,5 Millionen Euro teure Anlage soll jährlich rund 2,9 Millionen Kubikmeter Biogas in Erdgasqualität liefern. Kohlendioxid, Wasser und andere schwefelhaltige Verbindungen werden dem Biogas vor der öffentlichen Einspeisung in das Erdgasnetz entzogen.