Beitritt

Stadtwerke Neuss unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Die Neusser Stadtwerke energie und Wasser GmbH (swn) haben jetzt ebenfalls die branchenweite Kooperationsvereinbarung zur Durchleitung von Erdgas unterzeichnet. Damit öffnet der Energieversorger wie mehr als 90 weitere Unternehmen sein Gasnetz für andere Erdgasanbieter.

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com

Neuss (red) - Heinz Runde, Vorsitzender der swn-Geschäftsführung, begrüßte die Vertragsunterzeichnung ausdrücklich: "Die Weichen für den Wettbewerb sind gestellt." Im nächsten Schritt müssten die vertraglichen Vereinbarungen nun innerhalb des Unternehmens in die Geschäftspraxis übertragen werden. Neben dieser Umsetzung müsse die Regulierungsbehörde jedoch zunächst die Netzentgelte genehmigen, so Runde.

Nun sei es, an den anderen Anbietern zu zeigen, dass sie zu attraktiven Konditionen Erdgas liefern können, sagte der swn-Chef. "Sollten andere die nun vorhandenen Möglichkeiten nicht nutzen oder nicht marktgerechte Angebote machen, kann das jetzt nicht mehr den bisherigen Versorgern zum Vorwurf gemacht werden."

Die vom Bundesverband der Gaswirtschaft (BGW) und dem Verband kommunaler Unternehmen (VKU) am 1. Juni 2006 veröffentlichte "Vereinbarung über die Kooperation gemäß § 20 Abs. 1 b) EnWG zwischen den Betreibern von in Deutschland gelegenen Gasversorgungsnetzen" (Kooperationsvereinbarung) benennt in ihrer Anlage 1 die Netzbetreiber, die Marktgebiete bilden. Zur vollständigen Beschreibung der Marktgebiete haben BGW und VKU eine erste Erhebung bei den marktgebietsaufspannenden Netzbetreibern über die Netzbetreiber in einem Marktgebiet durchgeführt. Die Ergebnisse dieser ersten vorläufigen Erhebung werden auf der Internetseit des VKU entsprechend der Vorgaben der Kooperationsvereinbarung veröffentlicht. Die Ergebnisse werden regelmäßig aktualisiert. Ebenfalls dort veröffentlicht ist eine Liste der Stadtwerken, die der Kooperationsvereinbarung beigetreten sind. Dabei werden auch insgesamt 25 Versorger genannt, die nur unter Vorbehalt beigetreten sind.

Weiterführende Links