Preisanstieg

Stadtwerke Münster erhöhen Strompreise

Bei den Stadtwerken Münster wird zum Jahreswechsel der Strom teurer. So teilte der Energieversorger mit, dass der Preis für die Kilowattstunde Strom um 1,3 Cent teurer wird. Die Gaspreise sollen jedoch nicht erhöht werden, ab April könne es sogar eine Preissenkung geben.

Netzausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com

Münster (red) - Grund für die Preiserhöhung seien die steigenden Bezugskosten, so die Stadtwerke Münster. Ein münsteraner Musterhaushalt mit einem Durchschnittsverbrauch von 3500 Kilowattstunden pro Jahr habe nach der Preiserhöhung im Jahr etwa 45 Euro mehr zu zahlen. Dies entspreche einer durchschnittlichen Erhöhung von sechs Prozent.

Die Erdgaspreise sollen stabil bleiben

Ihre Erdgaspreise wollen die Stadtwerke Münster noch bis zum 1.1.2009 stabil halten. Voraussichtlich im April 2009 soll es sogar eine Preissenkung für Erdgas geben.

Im Sommer hatten die Ölpreise ein neues Rekordhoch erreicht, sind aber wieder rapide abgefallen. Der Erdgaspreis ist mit einer zeitlichen Verzögerung von sieben Monaten an den Erdölpreis gekoppelt.

Weiterführende Links
  • Gasrechner
  • Stromrechner