90 Jahre

Stadtwerke Herten feiern Stromjubiläum mit großem Benefiz-Fußballturnier

In diesem Jahr feiert die Stromversorgung der Hertener Stadtwerke einen runden Geburtstag: Seit 90 Jahren sorgt sie für die nötige Spannung im Stadtgebiet. Aus diesem Grund feiert der lokale Energieversorger das Jubililäum unter dem Motto "Herten steht unter Strom" am 5. Juni mit einem großen Fußballturnier.

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com

Herten (red) - In diesem Jahr feiert die Stromversorgung der Hertener Stadtwerke einen runden Geburtstag: Seit 90 Jahren sorgt sie für die nötige Spannung im Stadtgebiet. Grund genug für den lokalen Energieversorger dieses Jubiläum gebührend zu feiern. Unter dem Motto "Herten steht unter Strom" findet am 5. Juni ein großes Fußballturnier statt.

Die acht Mannschaften, die am Benefiz-Turnier teilnehmen, können an diesem Tag unter Beweis stellen, wie viel Energie in ihnen steckt und gleichzeitig stellvertretend für einen guten Zweck spielen. Die Hertener Stadtwerke spenden anlässlich ihres Jubiläums 5000 Euro, die im Rahmen des Fußballturniers als Prämie für die ersten vier Siegermannschaften zur Verfügung gestellt werden.

Daneben erwartet die Besucher zudem ein kunterbuntes Rahmenprogramm für die ganze Familie. Ein besonderer Höhepunkt wird dabei die Spieleinlage der eigens für diesen Tag zusammengestellten "All-Stars-Mannschaft" sein. In dieser Gruppe werden Hertener Persönlichkeiten aus Verwaltung, Politik und Wirtschaft ihre Sportschuhe schnüren und ihren sportlichen Ehrgeiz gegen die "Ü-40-Mannschaft" der Hertener Stadtwerke unter Beweis stellen.

Weiterführende Links