Personalie

Stadtwerke Hannover verjüngen Vorstand

Zum 30. Juni 2005 wird Professor Hans-Jürgen Ebeling aus dem Vorstand der Stadtwerke Hannover ausscheiden. Der dann 60-Jährige arbeitet seit 19 Jahren im Vorstand des niedersächsischen Regionalversorgers und möchte einen Beitrag zur Verjüngung des Führungsgremiums leisten.

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com

Hannover (red) - Der langjährige technische Vorstand der Stadtwerke Hannover AG, Professor Dr. Hans-Jürgen Ebeling, wird zum 30. Juni 2005 mit dem regulären Ende seines Vertrages aus dem Vorstand des niedersächsischen Regionalversorgers auszuscheiden.

Ebeling, der im Februar nächsten Jahres sein 60. Lebensjahr vollendet, gehörte dem Vorstand des Unternehmens dann 20 Jahre an. Mit diesem Schritt will Ebeling, der zur Zeit auch Präsident des Verbandes der Netzbetreiber e.V. (VDN) ist, auch den Weg für eine Verjüngung des Vorstandes freimachen.