Stadtwerke Hannover: Ökosteuer erhöht Strompreis

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com
Zum 1. März 2000 reichen die Stadtwerke Hannover die Stromsteuer von 0,5 Pfennig an die etwa 375 000 Privat- und kleinen Geschäftskunden weiter. Die 2. Stufe der ökologischen Steuerreform wird durch die Bundesregierung bereits seit Januar 2000 erhoben. Die Stadtwerke hatten die Genehmigung für die Weitergabe der Steuer schon im November 1999 beantragt und die Genehmigungsbehörde ist nun dem Antrag gefolgt.


Im Falle einer Förderung der Stadtwerke Hannover durch "Soforthilfen der Bundesregierung zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit von Kraft-Wärmekopplungsanlagen" ist geplant, diese auch in Form von angemessenen Preissenkungen an die Kunden weiterzugegeben. Die Bundesregierung bereitet derzeit eine entsprechende Gesetzesvorlage vor, Details sind allerdings noch nicht bekannt.