Vorstellung am 13. Oktober

Stadtwerke Hannover entwickeln neue Stromprodukte

Die bisherigen Stromtarife der Stadtwerke Hannover gehörten in vielen Gebieten Deutschlands zu den günstigsten Stromangeboten - jetzt werden sie überarbeitet. Im Rahmen der Verbrauchermesse infa stellt der Energieversorger am 13. Oktober dann seine neuen Stromprodukte vor. Die alten werden bis dahin nicht mehr angeboten.

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com

Im Rahmen der Verbrauchermesse infa 2003, die vom 11. bis 19. Oktober in Hannover stattfindet, werden die Stadtwerke Hannover neue, bundesweite Stromprodukte vorstellen. Sie ersetzen dann die seit Herbst 1999 gültigen Tarife "enercity Strom&more" und "enercity strom&go". Auch das Naturstromprodukt "enercity strom&care" wird überarbeitet. Bis zur Veröffentlichung der neuen Tarife werden die bisherigen Produkte nicht mehr aktiv vermarktet.

"Wir greifen damit die absehbaren Entwicklungen der bundesweiten Energiemärkte auf und richten unsere Produkte daran aus", erläutert enercity-Hauptabteilungsleiter Markt Dr. Ulrich Bammert.