Gutes Ergebnis

Stadtwerke Düsseldorf erhalten Energieausweis für ihr Bürogebäude

Die Düsseldorfer Stadtwerke haben nun einen Energieausweis für ihr Bürogebäude erhalten - mit einem zufriedenstellenden Ergebnis. Trotz denkmalgeschützter alter Bauteile liege der Primärenergiebedarf bei 161 Kilowattstunden pro Quadratmeter und Jahr und damit unter dem Düsseldorfer Durchschnitt.

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com

Düsseldorf (red) - Ab dem kommenden Jahr ist der so genannte Energieausweis für Wohngebäude, ab 2009 für Bürogebäude Pflicht. Der Energieausweis ist ein Dokument, das beurteilt, wie ein Gebäude energetisch zu bewerten ist. Als erstes Düsseldorfer Unternehmen haben die Stadtwerke Düsseldorf jetzt einen Energieausweis für ihr Bürogebäude erhalten.

"Wir sind sehr zufrieden damit, dass unserem Verwaltungsgebäude trotz denkmalgeschützter alter Bauteile von einem unabhängigen Ingenieurbüro eine überdurchschnittlich gute energetische Qualität attestiert wurde", freut sich Gert Gruben, Leiter des Kundenmanagements der Stadtwerke Düsseldorf, über das Ergebnis. Der Primärenergiebedarf des Verwaltungsgebäudes der Stadtwerke liege trotz eines großen denkmalgeschützten Altbauteils bei rund 161 Kilowattstunden pro Quadratmeter und Jahr. Zum Vergleich: Der Düsseldorfer Durchschnitt liegt bei rund 210 Kilowattstunden.

Da in Düsseldorf rund ein Drittel der rund 60.000 Wohngebäude vermietet sind, werden im nächsten Jahr bedingt durch Neuvermietungen zahlreiche Energieausweise nötig sein, so Marc-André Müller, Leiter der Energieberatung der Stadtwerke Düsseldorf. "Uns liegen bereits zahlreiche Anfragen Düsseldorfer Bürger vor, die für ihr Eigentum einen Energieausweis wünschen", so Müller.

Die Stadtwerke Düsseldorf selbst beraten Vermieter, Mieter und Wohnungsverwaltungen zum Thema Energieausweis und stellen diese zukünftig auch aus. Ein Energieausweis ist immer dann notwendig, wenn ein neues Gebäude errichtet wird, ein bestehendes Gebäude wesentlich geändert, verkauft oder neu vermietet wird.

Weiterführende Links