Personalie

Stabwechsel bei Solon

Zur Hauptversammlung des Solaranlagenherstellers Solon AG am 24. August 2006 laufen verschiedene Aufsichtsratsmandate aus. Die Aufsichtsratsmitglieder Immo Ströher und Reiner Lemoine werden sich nicht zur Wiederwahl stellen, teilte das Unternehmen in dieser Woche mit.

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com

Berlin (red) - Immo Ströher, Vorsitzender des Aufsichtsrates, steht aus Gründen der Umgestaltung seiner geschäftlichen Tätigkeiten zukünftig für den Aufsichtsrat nicht mehr zur Verfügung. Er soll sich in Zukunft verstärkt neuen Aktivitäten zuwenden, auch im Bereich der erneuerbaren Energien, heißt es weiter. Ströher wird allerdings größter Solon-Aktionär bleiben.

Reiner Lemoine, stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates, stellt sich aus persönlichen Gründen nicht zur Wiederwahl. Daher will Alexander Voigt, CEO, sein Amt im Laufe der Hauptversammlung niederlegen und für den Aufsichtsrat kandidieren. Designierter Nachfolger ist der bisherige CFO, Thomas Krupke. Die Solon AG wird dem Vernehmen nach künftig von zwei Vorständen geführt.