Spendenaktion für die türkischen Erdbebenopfer

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com
Der Arbeitsdirektor der Stadtwerke Hannover AG, Jürgen Westerholz, und Rolf Mohr, Mitglied des Betriebsrats, haben dieser Tage dem türkischen Vizekonsul in Hannover, Tekin Derman, eine Spende über 11.500 Mark übergeben. Mit dieser Spendenübergabe wollen die Stadtwerke Hannover helfen, das Leid der von dem verheerenden Erdbeben betroffenen Menschen zu lindern. Das türkische Generalkonsulat zeigt sich ob der wichtigen Spende erfreut und kündigte an, von dem Geld winterfeste Zelte kaufen zu wollen, die man sofort in die Katastrophenregion verschicke. Großes Lob auch seitens des Strom-Magazins für dieses Engagement! Infos zum bundesweit gültigen Tarif der Stadtwerke Hannover AG gibt's hier.