Ursache unklar

Spektakulärer Kollaps von Windkraftanlage in Hessen

Beim Aufsehen erregenden Kollaps einer Windkraftanlage in einem hessischen Windpark ist am Sonntag ein Sachschaden von etwa einer Million Euro entstanden. Der obere Teil einer Windkraftanlage bei Kirtorf im Vogelsbergkreis sei mitsamt dem Rotor plötzlich abgebrochen und auf eine Trafostation gestürzt.

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com

Fulda (afp/red) - Das teilte die Polizei in Fulda mit. Das Trafohaus sei vollständig zerstört und müsse neu aufgebaut werden. Menschen seien nicht zu Schaden gekommen. Die Ursache für den Unfall sei noch unklar, Experten seien für Ermittlungen vor Ort. Die Polizei sperrte das Gelände um den Windpark weiträumig ab.