11 Kombi-Solaranlagen im Test

SolvisMax-Anlage erhält "sehr gut" von Stiftung Warentest

Die SolvisMax-Anlage der Braunschweiger Solvis Energiesysteme GmbH hat von der Stiftung Warentest das Qualitätsurteil "sehr gut" erhalten. Die Verbraucherschützer haben im aktuellen Heft 4/2003 acht Solaranlagen ohne Gasbrenner und drei Solaranlagen mit integriertem Gasbrenner geprüft.

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com

Stiftung Warentest hat im aktuellen Heft 4/2003 acht Solaranlagen ohne Gasbrenner und drei Solaranlagen mit integriertem Gasbrenner geprüft. Als Testsieger im dem Bereich mit integriertem Gasbrenner ging die "SolvisMax-Anlage" der Braunschweiger Solvis Energiesysteme GmbH hervor. Für die Leistungsfähigkeit erhielt die Anlage die Note 1,1 und für Betrieb und Wartung 1,6. Die "SolvisMax" zeichnet sich durch eine jährliche Energieersparnis von 28 Prozent aus und hat eine Amortisationszeit von 26 Monaten.

Auch der Brennwertkessel der "SolvisMax" erreicht im Test gute Ergebnisse. Stiftung Warentest ermittelte einen Jahresnutzungsgrad von 106 Prozent bei 30 Prozent Warmwasserbereitung. Herkömmliche Heizkessel verfügen laut Solvis über 90 Prozent Jahresnutzungsgrad.

Für Gebäude ohne Gasanschluss bietet das Braunschweiger Unternehmen ein baugleiches Gerät mit Öl-Niedertemperaturkessel an.