Hauptversammlung

Solon AG: Alle Planzahlen erfüllt

Auf der fünften ordentlichen Hauptversammlung des Berliner Solarmodulherstellers Solon AG berichtete Vorstand Alexander Voigt hauptsächlich über die Restrukturierung der Gesellschaft. Im Geschäftsjahr 2003 hätte das Unternehmen bisher alle Planzahlen erfüllt. Bereits am 6. August 2003 sei die produzierte Vorjahresleistung von 5,3 Megawatt erreicht worden, sagte Voigt.

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com

Bis zum Jahresende rechnet die Gesellschaft mit einer Produktionsleistung von zehn bis elf Megawatt Solarmodulen. Das angestrebte operative Ergebnis soll bei knapp einer Million Euro liegen. Die Einführung neuer Produktionsmaschinen und –abläufe und die damit verbundene Rationalisierung der Produktion sollen dem Unternehmen ermöglichen, dem Markt eine zusätzliche, noch freie Fertigungskapazität von bis zu zwei Megawatt bis zum Jahresende 2003 zur Verfügung zu stellen.