Terminhinweis

SOLAR Bremen: Informationen rund um die Sonnenenergienutzung

Vom 6. bis 9. März 2003 wird in Bremen eine neue Solarmesse veranstaltet. In der neuen Halle 7 dreht sich dann alles um solare Wärme- und Stromerzeugung. Lokale, regionale und überregionale Hersteller und Installateure werden ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren. Erwartet werden an den vier Tagen etwa 30 000 Besucher.

Stromtarife© Andre Bonn / Fotolia.com

Sonnenenergienutzung liegt in Bremen im Trend, denn es bereits etwa 200 Solarstromanlagen mit einer Leistung von etwa 740 Kilowatt und fast 820 solarthermische Anlagen zur Warmwassererzeugung mit einer Kollektorfläche von 7850 Quadratmetern installiert. Für alle Interessierten findet vom 6. bis 9. März eine große Ausstellung rund um die Sonnenenergie statt.

In der neuen Halle 7 dreht sich dann alles um solare Wärme- und Stromerzeugung. Lokale, regionale und überregionale Hersteller und Installateure werden ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren. Erwartet werden an den vier Tagen etwa 30 000 Besucher. Organisatoren sind die Solarinitiative Bremen und die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie.

Am Eröffnungstag wendet sich das "Fachforum Solarenergie" vor allem an Handwerker, Ingenieure, Architekten und Planer. Zahlreiche Vorträge werden über aktuelle Entwicklungen auf dem Solarmarkt informieren. Am Freitag und Sonnabend präsentieren Lehrer und Schüler aus Bremen und dem Umland, wie Solarenergie praktisch und lehrend an Schulen umgesetzt wird. Für Verbraucher wird es Vorträge, u.a. zu Finanzierungen und Förderung, sowie eine firmenneutrale Beratung geben. Abgerundet wird das Programm durch einen solar versorgten Kleingarten und Stepptanz auf Sonnenkollektoren.

Weiterführende Links