Software für die Energiebranche "eccplus" geht Partnerschaft mit "SOMENTEC / XAP" ein

Stromtarife© Andre Bonn / Fotolia.com
Die deutsche eccplus AG, ein Softwareentwicklungs- und Vertriebsunternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main, Tübingen und Nürburg, hat mit ihrem Softwarepaket eccplus eine umfassende Energiedatenmanagement-, Energievertriebs- und Customer Care-Lösung für Energieversorgungsunternehmen für den neuen Energiemarkt entwickelt. Ab sofort steht für die komplette Abrechnung das Produkt XAP der SOMENTEC Software GmbH in Langen und Dresden und damit eine Gesamtlösung von eccplus zur Verfügung.


Durch eccplus wird der Eintritt in neue Markt- und Produktionssegmente bis hin zur Abrechnung optimal unterstützt. Jürgen Lange, einer der Vorstände der deutsche eccplus AG, unterstreicht: "eccplus stellt durch eine standardisierte Nahtstelle sicher, dass alle Geschäftsprozesse von der Angebotsphase bis zur Abrechnung durchgängig abgebildet werden können." Dies versetzt den Vertrieb in die Lage Verträge abrechnungsgerecht abzuschließen und automatisch in die Abrechnung zu überführen. Beide Systeme - eccplus und XAP - decken sämtliche Geschäftsprozesse für die Verwaltung und Abrechnung von Privatkunden und Sondervertrags- bzw. Gewerbekunden ab. Die Systeme sind voll auf die Anforderungen der liberalisierten Märkte ausgerichtet und gewährleisten so für die Versorger die schnelle und flexible Abbildung, Verwaltung und Abrechnung unterschiedlichster Vertragsvarianten bzw. Produkte oder Dienstleistungen.