Neubau

Siemens baut Gas- und Dampfturbinenkraftwerk in Bayern

Siemens hat einen Großauftrag zum Bau eines Gas- und Dampfturbinenkraftwerks im bayerischen Irsching erhalten. Wie der Konzern am Freitag in München mitteilte, beläuft sich das Auftragsvolumen auf 450 Millionen Euro. Auftraggeber ist das Gemeinschaftskraftwerk Irsching.

Netzausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com

München (ddp/sm) - Anteilseigner des Gemeinschaftskraftwerks sind den Angaben nach die E.ON Kraftwerke GmbH mit 60 Prozent sowie die beiden Energieversorger N-ERGIE mit 25 Prozent und Mainova mit 15 Prozent.

Bereits im letzten Jahr hatten E.ON und Siemens den Bau eines Gasturbinenkraftwerks mit 530 Megawatt Leistung und einem Wirkungsgrad von über 60 Prozent vereinbart.