10 Prozent Pflanzenanteil

Shell bietet bundesweit Heizöl mit Bio-Anteil an

Shell bietet künftig deutschlandweit Bio-Heizöl an. Dem Brennstoff ist zwischen sieben und zehn Prozent aus Pflanzen gewonnenes Heizöl beigemischt, wie eine Shell-Sprecherin am Freitag sagte. Der Bio-Anteil stammt demnach aus hierzulande angebauten Pflanzen, unter anderem aus Raps und Sonnenblumen.

Netzausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com

Hamburg (afp/red) - Die Kosten des Heizöls hängen vom jeweiligen Ölpreis und vom jeweiligen Anbieter ab. Shell empfiehlt seinen Markenpartnern nach eigenen Angaben einen Preisaufschlag von sieben bis acht Cent pro Liter.

Das Unternehmen hatte den Verkauf von Bio-Heizöl zuvor im Raum Hamburg getestet. Nach Angaben der Shell-Sprecherin habe der Versuch ergeben, dass ein ausreichend großer Teil der Verbraucher bereit sei, mehr für ein nachhaltig produziertes Produkt zu zahlen. Das Heizöl mit Öko-Anteil kann demnach bei allen Heizöllieferanten mit Shell-Produkten im Angebot bestellt werden.