Vorjahresergebnis übertroffen

SEWAG steigert Jahresüberschuss auf 16,1 Millionen Euro

Der regionale Energieverbund Südwestfalen Energie und Wasser AG (SEWAG) hat im vergangenen Geschäftsjahr einen Überschuss von 16,1 Millionen Euro erwirtschaftet. Damit wurde das Vorjahresergebnis um 2,8 Millionen Euro gesteigert, teilte das Unternehmen mit.

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com

Hagen (ddp-nrw/sm) - Die Umsatzerlöse lagen 2007 bei 820,9 Millionen Euro. Den Angaben zufolge wurden über 280.000 Kunden in der Region versorgt. Die SEWAG und ihre Tochtergesellschaften lieferten den Kunden rund 8,1 Milliarden Kilowattstunden Strom, 3,4 Milliarden Kilowattstunden Gas und 19,2 Millionen Kubikmeter Trinkwasser.

Die SEWAG-Gruppe gehört nach eigenen Angaben zu den größten unabhängigen Versorgungsunternehmen in NRW. Über 80 Prozent der Aktien sind im Besitz von Städten und Gemeinden der Region - größte Aktionäre sind die Städte Hagen und Lüdenscheid sowie der Energieversorger RWE Westfalen-Weser-Ems AG.