60.000 Euro Preisgeld

RWE sucht energieeffizienteste Gewerbeimmobilie in Deutschland

Die Beheizung von Gebäuden im Winter und deren Klimatisierung im Sommer sind ein wesentlicher Kostenfaktor vieler Betriebe. Vor diesem Hintergrund hat RWE Energy den "Prom des Jahres" ausgelobt und sucht die energieeffizienteste Gewerbeimmobilie in Deutschland.

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com

Dortmund (red) - Der Wettbewerb richtet sich an alle Eigentümer oder Planer von Gewerbeimmobilien bzw. deren technischer Gebäudeausrüstung in Deutschland. Dem Gewinner des Wettbewerbs winken 30.000 Euro Preisgeld, auf den Zweitplatzierten warten 20.000 Euro und auf den dritten Platz 10.000 Euro. Die fünfzehn Wettbewerbsteilnehmer, deren Beiträge in die engere Wahl gekommen sind, erhalten eine Anerkennungsurkunde sowie einen Energieausweis gemäß EnEV 2007 nach DIN 18599.

"Richtungsweisende Lösungen mit einer Vorbildfunktion und einer beispielhaften Kosten-Nutzen-Relation gerade im Gewerbeimmobilienbau sind heutzutage unverzichtbar geworden", so RWE Energy-Vorstandsmitglied Andreas Radmacher. Aus diesem Grund habe das Unternehmen den Prom des Jahres für die energieeffizienteste Gewerbeimmobilie ins Leben gerufen.

Der Preis wird in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e.V. ausgelobt, Schirmherr ist auch in diesem Jahr Umweltminister Gabriel. Die Ausschreibungsfrist endet am 31. Juli 2008.

Weiterführende Links