RWE schreibt Bezug von Regelenergie aus

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com
Zum Start der neuen RWE Netz AG, die im Rahmen der Fusion von RWE und VEW entsteht, ist beabsichtigt, auch den Markt für Regelenergie zu öffnen. Der Übertragungsnetzbetreiber RWE Netz AG benötigt die Regelenergie für den sicheren Betrieb des Netzes. Mit dieser Regelenergie wird zu jedem Zeitpunkt ein Gleichgewicht zwischen Erzeugung und Verbrauch gewährleistet. Zukünftig wird diese Energie über eine Ausschreibung im Wettbewerb beschafft.


Noch in diesem Jahr wird ein Präqualifikationsverfahren durchgeführt, an dem sich alle Anbieter der unterschiedlichen Arten von Regelenergie beteiligen können. Die technischen Einzelheiten des Verfahrens können ab 1.Oktober 2000 bei der RWE Netz AG abgerufen werden. Weitere Informationen auch im Internet unter www.rwe.de.