Vertrag geschlossen

RWE Innogy will Windkraftanlagen in Polen errichten

Der RWE-Konzern plant in Polen den Bau von Windkraftanlagen mit einer Leistung von rund 200 Megawatt. Wie die Konzerntochter RWE Innogy GmbH mitteilte, sollen die Anlagen in Masuren und Pommern errichtet werden. Ein Vertrag mit einem polnischen Projektentwickler wurde bereits geschlossen.

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com

Essen (ddp.djn/sm) - Noch in diesem Jahr sollen die Genehmigungen für die Windkraftanlagen erteilt werden, 2010 sollen die ersten Anlagen ans Netz gehen. Bereits im vergangenen Jahr hatte RWE zwei Windkraft-Projekte mit knapp 80 Megawatt in Polen übernommen. Die Inbetriebnahme sei für das kommende Jahr geplant, hieß es.

Den Angaben zufolge müssen die Energieversorger in Polen ab 2010 10,4 Prozent des Energieverbrauchs aus erneuerbaren Energien bereitstellen. Dazu müssten nach Berechnungen des polnischen Netzbetreibers PSE 4000 Megawatt Windstrom an das Netz angeschlossen werden. Derzeit liegt die Anschlussleistung in diesem Bereich noch bei rund 300 Megawatt.