RWE Energie senkt Preise für Gewerbekunden

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com
Die RWE Energie AG ermäßigt die Preise für ihre Gewerbekunden im Allgemeinen Tarif um durchschnittlich rund ein Viertel. Der Bruttopreis pro Kilowattstunde sinkt um mehr als sieben Pfennig von 31,42 auf 23,99 Pfennig. Zusätzlich verringert sich der feste Leistungspreis von 319,89 auf 218,35 Mark im Jahr. Die jährlichen Kosten für einen Drehstrom- oder 96-Stunden-Zähler liegen unverändert bei 69,43 bzw. 125,23 Mark. Die neuen Konditionen gelten vom 1. November 1999 an.


Von der Preissenkung profitieren automatisch etwa 200000 Gewerbekunden der RWE Energie. "Mit diesem Schritt bieten wir auch unseren Gewerbekunden günstige Preise. Die Wettbewerbsfähigkeit der kleinen und mittelständischen Unternehmen ist uns ein besonderes Anliegen", so Dr. Jürgen Kroneberg, Vorstandsmitglied der RWE Energie.