RWE Energie beantragt Zwischenlager für Biblis

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com
Die RWE Energie AG hat beim zuständigen Bundesamt für Strahlenschutz eine Genehmigung für die Zwischenlagerung abgebrannter Brennelemente nach § 6 Atomgesetz beantragt. Auf dem Gelände des Kernkraftwerks Biblis soll wie an anderen Kernkraftwerksstandorten auch ein Zwischenlager für abgebrannte Brennelemente errichtet werden. RWE Energie geht von einer zügigen Genehmigungserteilung aus, so dass das Zwischenlager möglichst frühzeitig in Betrieb genommen werden kann.