RWE: Atomkraftwerk Gundremmingen soll ausgebaut werden

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com
Der RWE-Konzern hat Pläne, das Atomkraftwerk Gundremmingen auszubauen. Dass ein entsprechenden Genehmigungsverfahren bereits angelaufen sei, bestätigte gestern das bayerische Umweltministerium. Dabei seien Veränderungen an der Kühltürmen und den Kondensatoren nötig, die bereits mit Behörden und Gutachtern erörtert worden waren. Das Öko-Institut Darmstadt kritisierte allerdings, die geplante Leistungserhöhung sei gefährlicher als der Neubau eines Atomkraftwerks. Die Leistung pro Block soll um 8% auf 1450 Megawatt gesteigert werden.