Personalie

Rudolf Schulten neuer EVO-Aufsichtsratsvorsitzender

Dr. Rudolf Schulten ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Energieversorgung Offenbach AG (EVO). Der Vorstandsvorsitzende der Mannheimer MVV Energie AG, Hauptaktionärin der EVO, übernimmt das Amt von Roland Hartung, der zum 30. September als Vorstandsvorsitzender der MVV aus dem Amt schied und den Aufsichtsrat der EVO seit November 2000 führte.

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com

Der 48-jährige Betriebswirt Schulten war zuletzt Finanzvorstand bei der Berliner Bewag AG, wo er das Finanzressort verantwortete. Karl-Heinz Trautmann, ehemaliger Vorstandsvorsitzender des Offenbacher Energieversorgers und jetziger Vorstand für Marketing, Vertrieb und Energiedienstleistungen bei der MVV, begleitet als neues Mitglied des 15-köpfigen EVO-Gremiums erneut die Geschicke des Unternehmens. Stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende bleiben Rüdiger Bosse und Manfred Matthia, Betriebsratsvorsitzender der EVO. Matthias Brückmann, seit 1. Oktober Vorstandschef in Offenbach, wünschte den neuen Aufsichtsräten viel Erfolg bei ihrer Arbeit.