Ritter Solar

Ritter Sport wird mehr und mehr zum Solarunternehmen

Der Schokoladenfabrikant Alfred Theodor Ritter entwickelt sich zum Solarunternehmer. "Wir werden vermutlich in ein paar Jahren mehr Umsatz mit Energietechnik machen als mit Ritter-Sport-Schokolade", sagte der Geschäftsführer der Alfred Ritter GmbH in Waldenbuch der Zeitung "Welt am Sonntag".

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com

Berlin (ddp.djn/sm) - Ritter hatte dem Blatt zufolge zusätzlich zum Schokoladengeschäft in den Jahren 1988 und 2000 die Firmen Paradigma Energie- und Umwelttechnik und Ritter Solar zur Produktion von Solarkollektoren und Holzpelletkesseln gegründet.

Für das Solargeschäft rechnet Ritter mit einem Wachstum von 30 bis 40 Prozent. Derzeit erwirtschafte Ritter im Bereich Energietechnik einen Umsatz von etwa 122 Millionen Euro.