Führungswechsel

Reutersberg wird Vorstandschef von E.ON Ruhrgas

An der Spitze des führenden deutschen Erdgasversorgers E.ON Ruhrgas gibt es einen Wechsel. Wie das Unternehmen in Essen mitteilte, beschloss der Aufsichtsrat auf seiner Sitzung am Mittwoch, dass Bernhard Reutersberg zum 1. März 2008 den Vorstandsvorsitz übernimmt.

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com

Essen (ddp-nrw/sm) - Der 53-Jährige löst Burckhard Bergmann ab, der Ende Februar nach Vollendung seines 65. Lebensjahres aus dem Vorstand ausscheidet. Reutersberg ist den Angaben zufolge seit Oktober 2006 Mitglied des Vorstands und leitet das Vertriebsressort. Zuvor war er Mitglied des Vorstands der E.ON Energie AG in München.

Nachfolger von Reutersberg als Vertriebsvorstand wird Henning Deters mit Wirkung zum 1. April 2008. Deters (39) ist seit 1. Juni 2006 Sprecher der Geschäftsführung der E.ON Gastransport AG & Co. KG in Essen und war zuvor in verschiedenen Funktionen im Ressort Gaseinkauf bei der E.ON Ruhrgas AG beschäftigt.