Bis zu 18 Prozent

Regulierer kürzt Vattenfall-Netzentgelte auch für Verteilnetze

Die Bundesnetzagentur hat die Netzentgelte der Vattenfall-Verteilernetze in Berlin und Hamburg gekürzt. In Berlin verbillige sich die Netznutzung für einen Haushalt mit 3.500 Kilowattstunden Jahresstromverbrauch um rund 22 Euro, erklärt Bundesnetzagentur-Präsident Matthias Kurth.

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com

Bonn (red) - Bei Vattenfall Europe Distribution Berlin GmbH betrug die Minderung 16 Prozent, bei Vattenfall Europe Distribution Hamburg GmbH 18 Prozent. Die Absenkungen resultieren der Behörde zufolge zu einem erheblichen Anteil auch aus den von den Unternehmen aufrechterhaltenen Rechtspositionen, die die Netzagentur bereits in der jeweils vorhergehenden Genehmigungsentscheidung nicht anerkannt hatte.

Die Genehmigung gilt für den Zeitraum vom 1. Januar 2008 bis zum 31. Dezember 2008.