Jetzt günstig

Preise für Heizöl sinken weiter

Der Preis für Heizöl sinkt weiter. Verbraucher mussten für 100 Liter am Donnerstag im Schnitt 51,90 Euro zahlen, wie ein Sprecher des Energie Informationsdienstes (EID) in Hamburg sagte. Vor einer Woche waren es noch 55,70 Euro gewesen, Anfang Juli sogar 98 Euro.

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com

Hamburg, 11. Dezember (AFP) - Beim Heizöl wirken sich damit die sinkenden Rohöl-Preise aus. Hauseigentümer, die bereits vor Wochen eine Lieferung geordert haben, müssen allerdings die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Preise zahlen. Das EID rechnet aber nicht damit, dass die Preise noch in größerem Umfang weiter fallen. Es gebe nicht mehr sehr viel Raum nach unten, sagte der EID-Sprecher.

Quelle: AFP

Weiterführende Links
  • Heizölpreise vergleichen