Präsentiert von Wesertal: Jethro Tull startet Europa-Tournee in Hameln

Netzausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com
Vor 717 Jahren besuchte der Rattenfänger die Stadt Hameln, nun erscheint er wieder - in Gestalt von Ian Anderson, Kopf der legendären Rockband Jethro Tull: Als "Rattenfänger der Rock-Musik" produziert Anderson seit den 70er Jahren Welthits wie "Locomotive Breath" oder "Too old to Rock n'Roll".


Der Hameln Marketing und Tourismus GmbH (HMT) ist es gelungen, gemeinsam mit dem Sponsor Elektrizitätswerk Wesertal GmbH und den Medienpartnern "Radio 21 - Der neue Rocksender" und der Deister- und Weserzeitung, diese Kultband nach Hameln zu holen. Am 22. Mai startet Ian Anderson mit Jethro Tull seine Europa-Tournee 2001 in der Rattenfängerhalle. Karten für das Konzert sind in allen Vorverkaufsstellen, bei der DEWEZET, Fon: 05151-906699 und unter der Karten-Hotline 01805-953000 erhältlich. Karten für den Innenraum kosten im Vorverkauf 49,00 DM (plus Vorverkaufsgebühr) und an der Abendkasse 59,00 DM, Sitzplatz-Karten kosten 56,00 DM (plus Vorverkaufsgebühr) bzw. 66,00 DM.


Exklusiv für Wesertal-Kunden ist der Eintritt günstiger: Wer sich unter der Wesertal-Infoline 0800-9373782 meldet, kann um je 10,00 DM vergünstigte Eintrittskarten erhalten. Das Kartenkontigent ist allerdings begrenzt. "Als moderner Energieversorger geben wir auch Impulse für die Kultur in der Region," erläutert Henning Probst, Geschäftsführer von Wesertal, warum das Unternehmen das Konzert von Jethro Tull fördert: "Mit unserem umfassenden Kultursponsoring wollen wir alle Zielgruppen ansprechen. So fördern wir neben Jethro Tull auch kulturelle Höhepunkte wie das Rattenfänger-Musical Rats, die Schlussetappe der Niedersachsen-Rundfahrt am 29. April, die Musikwochen Weserbergland und das Nächtliche Schloss-Erleben im Schloss Bevern", so Henning Probst.