Komm' kaufen wir was...

Plus bietet 3-Liter-Energiesparhaus mit Preisvorteil

Für 899 Euro pro Quadratmeter bietet der Lebensmittel-Discounter Plus ab kommenden Donnerstag ein 3-Liter-Energiesparhaus der Kampa-Marke Libella Haus an. Mit der zertifizierten und förderungsfähigen Technologie können dauerhaft bis zu 70 Prozent Heizenergie eingespart werden.

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com

Mülheim an der Ruhr (red) - Der Lebensmittel-Discounter Plus bietet in Kooperation mit Libella-Haus ab 24. Juni wieder ein 3-Liter-Energiesparhaus an. Für 899 Euro pro Quadratmeter gibt es das frei stehende Energiesparhaus mit 170 Quadratmeter Nutzfläche. Der Grundpreis beträgt 152 830 Euro. Laut Plus liegt der Wert des Hauses in der Grundausstattung bei 174 220 Euro.

Libella Haus, ein Unternehmen der Kampa-Gruppe, hat als das 3-Liter-Haus zum Serien-Standard gemacht. Mit der zertifizierten und förderungsfähigen 3-Liter-Haus-Technologie können dauerhaft bis zu 70 Prozent Heizenergie eingespart werden. Konkret heißt das: Jährlich werden nur 34 Kilowattstunden Primärenergie pro Quadratmeter für Heizenergie und Lüften verbraucht. Das entspricht dem Energiegehalt von drei Litern Heizöl. Verantwortlich für die Energieeinsparungen sind die besonders effektive Wärmedämmung in Dach und Wänden sowie die spezielle Komfort-Lüftungsheizung mit Wärmepumpen. Diese können im Sommer auch für die Zuführung angekühlter Frischluft genutzt werden.

Damit sich jeder Kunde sein individuelles Traumhaus verwirklichen kann, stehen verschiedene Grundrissvarianten zur Auswahl. Im Preis inbegriffen sind die 3-Liter-Haus-Technologie, die Fundamentplatte, auf Wunsch ein überdachter Freisitz sowie alle Sanitärobjekte im Komfortbad und den WCs. Gegen Aufpreis kann das Haus mit einem Balkon oder mit Dachgauben versehen werden. Das Haus wird bezugsfertig geliefert und errichtet, der Innenausbau mit Malerarbeiten, die Fliesen und Bodenbelägen sind jedoch dem Bauherrn überlassen.