Neubau

Plambeck verkauft drei Windparks

Die Plambeck Neue Energien AG hat nach eigenen Angaben drei Windparks in Brandenburg an eine international tätige Investorengruppe verkauft. Damit belaufe sich das Volumen der in diesem Jahr verkauften Projekte auf nunmehr sechs Windparks mit 49 Windkraftanlagen und einer Nennleistung von 93 Megawatt.

Netzausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com

Cuxhaven (red) - In den jetzt verkauften Windparks sollen von der Plambeck Neue Energien AG 22 Windenergieanlagen der Typen Vestas V80 und V90 mit einer Nennleistung von insgesamt 44 Megawatt errichtet werden, teilte das Unternehmen in dieser Woche mit. Dies entspricht dem Jahresbedarf von etwa 22 000 Haushalten.

Der Baubeginn für zwei der Projekte soll noch in diesem Jahr erfolgen, für den dritten Windpark ist der Start in 2006 vorgesehen. Außerdem wurden, laut der Mitteilung, Projektrechte mit einem Volumen von 67 Megawatt verkauft.

Weiterführende Links