Messevorschau

perdata auf der E-World of energy

Der IT-Dienstleister aus Leipzig stellt auf der Energiemesse IT-Lösungen für die gesamte Versorgerkette vor. Im Fokus stehen die Lösung kVASy der SIV.AG sowie der Betrieb der U2U/BS-Software der vectriz international AG.

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com

Die Vorbereitungen für die vom 13. bis 15. Februar stattfindende "E-World of energy" in Essen laufen auf Hochtouren. Die Veranstalter, die über 200 Aussteller erwarten und auf mehrere Tausend Besucher hoffen, bieten ein themenübergreifendes Kommunikationsparkett rund um die Energiewirtschaft. Durch die thematische Aufteilung in E-World, E-Supply, E-Trade und E-Demand soll den Informationsbedürfnissen aller Besucher Rechnung getragen werden.

Unter den Ausstellern befindet sich auch "perdata" - Gesellschaft für Informationsverarbeitung mbH, ein IT-Dienstleister aus Leipzig. Das Unternehmen wird IT-Lösungen für die gesamte Versorgerkette vorstellen. Die Spezialisten von perdata beantworten Fragen speziell zu den auch im Application Service Providing angebotenen Lösungen kVASy, die ERP-Lösung (Abrechnungs- und Kundeninformationssystem) für Energiedienstleister der SIV.AG sowie zum Betrieb der U2U/BS-Software (Energiedatenmanagement- und Abrechnungssystem) der vectriz international AG. Mit dem "Musterstadtwerk" hat perdata ein praxisnahes Beispiel konzipiert, das einige Möglichkeiten von U2U/BS, welches speziell für die Netznutzung von Strom und Gas entwickelt wurde, aufzeigt.

Seit dem 1. November ist perdata "Kompetenzzentrum kVASy". Diese höchste Stufe der Partnerschaft mit SIV beinhaltet gemeinsame Marketing- und Vertriebsaktivitäten als auch eine weitreichende Zusammenarbeit bei der Produktentwicklung. Im Rahmen einer ersten gemeinsamen Softwareentwicklung wurde KVOVADIS entwickelt.

KVOVADIS bezeichnet eine Lösung, die es ermöglicht, den Datenbestand des kVASy in Form eines DATAWarehouses (DWH) für fachliche Analysen zur Verfügung zu stellen. "Die mit KVOVADIS geschaffene Lösung ermöglicht den Entscheidern der Ver- und Entsorgungsunternehmen effizient und sicher Aussagen über den Geschäftsverlauf zu treffen", so Hr. Löser, Seniorberater und verantwortlicher Entwickler KVOVADIS bei perdata.

Die Standnummer der perdata auf der E-world in Essen lautet 3T 130 in Halle 3.