Programmhinweis

Pelletheizungen: Heizen mit Holz ist wieder im Kommen

Holz zum Heizen zu verwenden macht nicht nur eine gemütliche Atmosphäre am Kamin, sondern schont auch die Umwelt! Zu diesem Thema informiert Georg Ehring vom Deutschlandfunk im Oktober live von der Messe "Holz-Energie" in Augsburg und bietet Interessierten die Möglichkeit, Hörerfragen zu stellen.

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com

Vollautomatische Pelletheizungen sind dabei, den Markt zu erobern. Ihre breite Markteinführung wird mit Fördergeldern unterstützt und ist somit eine gute Alternative zu Öl- oder Gasheizungen. Heizen mit Holz ist sehr umweltschonend, denn bei der Holzverbrennung wird nur so viel Kohlendioxid freigesetzt, wie der Baum während des Wachsens eingelagert hat. Außerdem machen traditionelle Öfen und Kamine eine angenehmen Wohnatmosphäre.

Zu dem Thema findet auch in diesem Jahr die Messe "Holz-Energie" in Augsburg statt. Am 21. Oktober wird Georg Ehring vom Deutschlandfunk live von der Messe senden. In seiner Sendung "Marktplatz" wird er mit Experten und Hörern darüber diskutieren, ob sich der Umstieg auf Heizen mit Holz wirklich lohnt und wie man einen zu dem Haus passenden Kaminofen findet.

Auch Anbieter und Konzepte der neuen Variante einer alten Heizenergie werden dabei erläutert. Hörerfragen sind natürlich willkommen, Fragen können per Telefon (00800-44 64 44 64), Fax (00800 – 44 64 44 65) oder E-Mail (marktplatz@dradio.de) gestellt werden.