Personalie

Olaf Struck neuer Vorstand der REpower Systems AG

Olaf Struck wurde auf der Sitzung des Aufsichtsrates der REpower Systems AG in dieser Woche zum neuen Vorstandsmitglied gewählt. Der Betriebsleiter des Standortes Husum wird ab Januar 2004 das Gremium verstärken. Er übernimmt die Bereiche Produktion, Einkauf und Service von Hugo Denker, der zum 31. Dezember 2003 ausscheidet.

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com

Olaf Struck, 38 Jahre alt, ist seit Mitte 1999 im Unternehmen und leitet seit Mai 2001 das REpower Werk in Husum. Der Diplomingenieur der Energietechnik war zuvor unter anderem langjährig bei der Ingenieurgesellschaft für Umwelttechnik Goepfert, Reimer & Partner in Hamburg tätig, wo er Know-how im Kraftwerksbau erwarb. Vor seinem Eintritt in die REpower Systems AG leitete Struck die Geschäfte der Entsorgungsfirma Starke & Sohn GmbH in Niebüll.

Den Bereich Vertrieb, der ebenfalls zum Ressort von Hugo Denker gehört, hatte bereits Anfang September Thomas Franck übernommen, der sich zunächst auf den Ausbau der Vertriebsaktivitäten im Ausland konzentriert.