Oktober 2000: Stromverbrauch stieg um 1,8 Prozent

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com
Die deutschen Stromversorger spüren die gute Auftragslage der Industrie: Die Stromkunden kauften im Oktober 2000 mit 40,4 (Oktober 1999: 40,0) Milliarden Kilowattstunden 1,8 Prozent mehr Strom als im entsprechenden Vorjahresmonat. Das meldet die Vereinigung Deutscher Elektrizitätswerke (VDEW), Frankfurt am Main, nach ersten Erhebungen. Ursache für den Zuwachs ist nach Schätzungen des Branchenverbandes die starke Wirtschaftskonjunktur.


Für die ersten zehn Monate 2000 ermittelt VDEW ein Verbrauchs-Plus von zwei Prozent: 384 (Januar bis Oktober 1999: 376) Milliarden Kilowattstunden Strom lieferten die Stromversorger ihren etwa 44 Millionen Kunden in Deutschland.