Ökostrom für Mittelbaden

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com
Strom, der zu 100 Prozent regenerativ und emissionsfrei erzeugt wird, kann ab sofort von jedem Bürger im Versorgungsgebiet des E-Werks Mittelbaden bestellt werden. Diese ökologische Alternative zum üblichen Strommix wird durch einen Kooperationsvertrag möglich, den das E-Werk Mittelbaden mit der NaturEnergie AG aus Grenzach-Wyhlen abgeschlossen hat. Lieferbeginn für den ökologisch erzeugten Strom der Marke NaturEnergie wird dann der 01. Oktober 1999 sein. In Kooperation mit der NaturEnergie AG wird in Mittelbaden erzeugter Strom aus Wasserkraft, zusammen mit Strom aus neu zu errichtenden Solaranlagen allen Kunden des E-Werks Mittelbaden angeboten. Der Strommix der Marke NaturEnergie kostet gegenüber dem konventionellen Stromangebot acht Pfennig pro Kilowattstunde (brutto) mehr. Das sind für einen durchschnittshaushalt etwa vier bis fünf Mark Mehrkosten pro Woche.