Enttäuschend

Öko-Test: Viele Energiesparlampen doch nicht so sparsam

Energiesparlampen sparen laut einer Untersuchung von Öko-Test oft weniger Energie, als die Hersteller behaupten. Das Magazin hat 16 verschiedenen Energiesparlampen unter die Lupe genommen.

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com

Frankfurt (red) - Gerade in einer Zeit, wo Strom immer teurer wird, satteln viele Verbraucher auf Energiesparlampen um. Das Sparpotenzial sei jedoch oft geringer als versprochen, so die Tester. Statt 80 Prozent gegenüber einer Glühlampe sparen die meisten untersuchten Modelle lediglich 50 bis 70 Prozent Energie.

Insgesamt könne der Verbraucher durch den Einsatz einer Energiesparlampe im Durchschnitt nur 6,50 Euro pro Jahr sparen. Darüber hinaus kritisiert Öko-Test die oft zu geringe Lebensdauer der Lampen.