NWS-Vorstand Dr.-Ing. Michael Kunath wird neuer Chef der EnBW Regional AG

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com
Dr.-Ing. Michael Kunath (50) wird neuer Vorstandsvorsitzender der EnBW Regional AG. Am vergangenen Freitag wählte der Aufsichtsrat der EnBW Regionalgesellschaft das Vorstandsmitglied der Neckarwerke Stuttgart (NWS) AG zum Nachfolger von Dr. Hartmut Bilger. Dr. Bilger, auch Mitglied des Vorstands der EnBW Energie Baden-Württemberg AG, tritt zum 31. August in den Ruhestand. Der nahtlose Wechsel bietet die Gewähr dafür, dass die weitere Optimierung der Organisationsstruktur des EnBW Stromverteilunternehmens zügig fortgeführt wird. Da Dr. Kunath sein NWS-Vorstandsamt in Personalunion beibehält, ist eine enge Verzahnung der EnBW Regional AG und der Neckarwerke Stuttgart AG gewährleistet.


Dr. Kunath tritt sein neues Amt am 1. September 2000 an, nachdem der Aufsichtsrat der NWS zugestimmt hat. Den dreiköpfigen Vorstand der EnBW Regional AG bilden neben Dr. Kunath weiterhin Günther Dankel und Dr. Joachim-Heinrich Stamer.