Lekker Strom

Nuon gewinnt 30 000 Kunden in Berlin

Die deutsche Tochter des niederländischen Stromkonzerns nv Nuon ist mit ihrem Marktauftritt in Berlin zufrieden. In den vergangenen fünf Monaten konnten 30 000 Kunden in der Hauptstadt gewonnen werden, teilte Nuon Deutschland heute mit. Jetzt wird ein nachhaltiger zweiter Platz in Berlin angestrebt.

Netzausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com

Berlin (red) - Nuon Deutschland ist mit seinem Produkt "Lekker Strom" erfolgreich in Berlin gestartet und hat eigenen Angaben zufolge in fünf Monaten mehr als 30 000 Kunden in der Hauptstadt gewonnen.

Insgesamt versorge Nuon in Deutschland 50 000 Privatstromkunden, zu den Berliner Kunden kämen 20 000 Nuon-Kunden in Heinsberg (NRVV) hinzu, wo Nuon auch Netzbetreiber ist, teilte der Versorger heute mit. "Der schnelle Kundenzuwachs beweist: Unser Geschäftsmodell funktioniert. Lekker Strom von Nuon kommt an, weil es eine günstige, faire und einfache Alternative ist. Jetzt wollen wir nachhaltig die Nummer Zwei in der Bundeshauptstadt werden", erläuterte Thomas Mecke, Vorsitzender der Geschäftsführung Nuon Deutschland.

NuonStrom stammt aus einem eigenen umweltfreundlichen Gas- und Dampfkraftwerk sowie aus Wasserkraft. Der niederländische Mutterkonzern nv Nuon beliefert knapp fünf Millionen Kunden mit Strom, Gas, Wärme sowie energienahen Dienstleistungen.

Weiterführende Links
  • - Für die Nuon-Tarifdetails hier klicken -