Fragestunde

NRW-Telefonaktion zu Solarenergie fürs eigene Heim

Das Bürger- und Service-Center der Landesregierung NRW bietet am 8. Mai ab 15.30 Uhr eine Fragestunde zur Nutzung von Sonnenenergie. Bauminister Michael Vesper und vier Experten stellen sich am Telefon unter 0180-3100110 und im Internet den Fragen der Bürger rund um Solarenergie, energieeffiziente Haustechnik, Energie-Einsparverordnung sowie zu Finanzierung und Förderung.

Netzausbau Ökostrom© Gina Sanders / Fotolia.com

Sonnenenergie ist längst keine exklusive, komplizierte oder teure Angelegenheit mehr für Öko-Avantgardisten. Jeder Haushalt kann mittlerweile effektiv und komfortabel die Sonne nutzen, um Wärme zu erzeugen oder Strom zu gewinnen. Trotzdem tauchen immer wieder Fragen auf: Eignet sich mein Haus überhaupt für Solarenergie? Kann ich mir das leisten? Ist das nicht zu kompliziert? Bei der Telefon - und Chataktion stehen grundsätzliche Fragen sowie Entscheidungshilfen für alle Bürger im Mittelpunkt. Aber die Experten kümmern sich auch um alle Detailprobleme und technische Fragen. Zusätzlich beraten sie über diverse Möglichkeiten, den Energieverbrauch im Haus zu verringern: von der Heizung über die Altbausanierung gemäß der neuen Energie-Einsparverordnung bis zur Dämmung von Außenwänden oder Decken.