Nordrhein-Westfalen sucht beispielhafte "EnergieSchulen"

Netzausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com
Die Energieagentur NRW ruft alle Schulen in Nordrhein-Westfalen auf, für den Wettbewerb "Klimaschutz und Klassenkasse" ihre Ideen und Projekte rund um das Thema Energie und Klimaschutz einzusenden. Die neutrale Landeseinrichtung und das Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand, Energie und Verkehr richten sich mit diesem Wettbewerb an die gemeinsamen Aktivitäten von Schülern, Lehrern, Eltern und Hausmeistern. Egal, ob Grundschule, Haupt-, Real-, Berufsschule oder Gymnasium - für jeden Schultyp kürt eine unabhängige Jury im kommenden Jahr die EnergieSchule NRW 2001.

Interessierte Schulen müssen einen Fragebogen (als Download auch unter www.energieschule-nrw.de) ausfüllen und diesen an die Energieagentur NRW schicken. Auch Fotos der Schule sowie der Energiesparteams sind willkommen. Einsendeschluss ist der 31. Januar des kommenden Jahres.



Gesucht werden umgesetzte Energiesparaktionen, schulinterne Kampagnen sowie Schulen, die energieeffiziente Technik installiert haben oder regenerative Energien nutzen und mit den eingesparten Geldern z.B. ihre Klassenkasse aufbessern. Kurz: Alle Schulen, die aktiven Klimaschutz betreiben, sollten sich melden.



Die Gewinner des Wettbewerbs werden als "EnergieSchulen NRW 2001" ausgezeichnet. Sie erhalten, ebenso wie die zweiten und dritten Plätze, attraktive Preise. Alle anderen teilnehmenden Schulen erhalten eine Urkunde. Zudem wird die Energieagentur NRW alle eingesandten Projekte dokumentieren und als "Beispielsammlung EnergieSchulen NRW" veröffentlichen.



Die Energieagentur NRW und das Wirtschaftsministerium wollen mit diesem Wettbewerb die bereits laufenden Energiespar- und Klimaschutzaktivitäten an Schulen honorieren und der Öffentlichkeit präsentieren. Zudem sollen Schulen, die auf diesem Gebiet bisher wenig aktiv sind, für Energiesparprojekte motiviert werden.



Kontakt und Infos: Energieagentur NRW, Morianstr. 32, 42103 Wuppertal, Tel.: 0202-245520, Fax: 0202-245530, Internet www.ea-nrw.de.