NKW und WKO fusionieren: Harz Energie startet zum 1. Januar 2001

Strompreise© Gina Sanders / Fotolia.com
Die Nordharzer Kraftwerke (NKW) aus Goslar und die Westharzer Kraftwerke (WKO) aus Osterode werden demnächst unter dem Namen "Harz Energie GmbH & Co. KG" gemeinsam auftreten. Die zuständigen städtischen Gremien haben dem Zusammenschluss zugestimmt und so die Bildung des viertgrößten Energieversorgers in Niedersachsen ermöglicht. Die Harz Energie wird ab Januar 2001 etwa 100 000 Kunden mit Strom, Wasser und Erdgas versorgen.