Neues Blockheizkraftwerk legt los

Stromtarife© Andre Bonn / Fotolia.com
In Hamburg-Farmsen hat die deutsch-schwedische Vasa Energy GmbH jetzt ein neues Blockheizkraftwerk ans Netz genommen. Es arbeitet nach dem umweltschonenden Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung und erzeugt 1,5 Megawatt elektrische und 2 Megawatt thermische Energie. Die erzeugte Energie nutzen dann die Neubauwohnungen des Großkomplexes Trabrennbahn und die naheliegenden Schulen und Kindergärten. Da das Kraftwerk mit den neusten Techniken betrieben wird, liegen die Emissionswerte 50% unter den vorgeschriebenen Werten. Nach Aussagen des Geschäftsführers von Vasa Energy Dr. Herbert Aly soll es schon im Spätherbst diesen Jahres möglich sein, den im Kraftwerk umweltfreundlich erzeugten Strom direkt zu beziehen. Derzeit wird er noch ins Netz der HEW eingespeist.