Schlüsseltechnologie

Neuerscheinung: Studie zu stationären Brennstoffzellen

Was sind realistische Perspektiven für die Brennstoffzellen-Technologie? Eine neue Studie des IFEU Instituts (Heidelberg) und des Wuppertal Instituts geht diesen Fragen nach und analysiert die Hemmnisse und Chancen von stationären Brennstoffzellen. Der Bericht entstand im Auftrag von WWF Europe und Fuel Cell Europe.

Stromzähler© Gina Sanders / Fotolia.com

Brennstoffzellen werden häufig als die Schlüsseltechnologie für eine nachhaltige Energieversorgung angesehen. Als Kernelement einer künftigen Wasserstoffwirtschaft sollen mit Brennstoffzellen die Emissionen und Umweltbelastungen der Stromerzeugung und im Verkehr deutlich reduziert und schließlich ganz vermieden werden. Bislang bleibt jedoch noch offen, ob Brennstoffzellen diese Erwartung auch erfüllen können.

Was sind realistische Perspektiven für die Technologie? Eine neue Studie des IFEU Instituts (Heidelberg) und des Wuppertal Instituts geht diesen Fragen nach und analysiert die Hemmnisse und Chancen von stationären Brennstoffzellen. Der Bericht entstand im Auftrag von WWF Europe und Fuel Cell Europe. Er soll einen Beitrag zum Diskussionsprozess der "High Level Group on Hydrogen and Fuel Cells" der Europäischen Kommission leisten.