Neuer Tarif der RWE: "Avanza Ökostrom" mit TÜV-Gütesiegel

Stromnetz Ausbau© Gina Sanders / Fotolia.com
Die RWE Energie AG, Essen, und ihre Partner bieten ab dem 1. Dezember 1999 bundesweit allen Privathaushalten "Avanza Ökostrom" an. Die RWE Energie garantiert bei diesem Angebot, dass die mit Kunden innerhalb eines Jahres abgerechneten Kilowattstunden im gleichen Zeitraum zu 100 Prozent aus Sonne, Wind, Wasserkraft oder Biomasse erzeugt werden. Dabei werden mindestens ein Viertel der verkauften Strommenge in neuen Anlagen umweltfreundlich produziert.


Die Kunden können diesem Angebot vertrauen, denn dieses System zur Bereitstellung von Strom aus regenerativen Energien wurde vom TÜV geprüft und zertifiziert. Auch in Zukunft nimmt der TÜV regelmäßig Systemüberprüfungen vor.
Die Kosten für "Avanza Ökostrom" liegen bei 28,99 Pfennig pro Kilowattstunde, also 5 Pfennig höher als beim Basisprodukt Avanza. Die Vertragsbedingungen entsprechen denen des Basisprodukts. Die Kunden erhalten Avanza Ökostrom mit der von RWE Energie gewohnten Qualität und Versorgungssicherheit.


RWE Energie engagiert sich seit Jahren in der Nutzung von Wasserkraft, Wind- und Sonnenenergie. Mit ihrem Umwelttarif bietet RWE Energie für ihre Tarifkunden bereits seit 1996 eines der erfolgreichsten Modelle für die Vermarktung von Grünem Strom in Europa an: Rund 15.000 Kunden fördern mit ihrem Beitrag die im Vergleich zu herkömmlichen Kraftwerken teurere Erzeugung aus erneuerbaren Energiequellen.